Kontakt
B & S Küchentreff
KüchenTreff - Das sind wir

Wir von B & S Küchentreff

Schöner leben mit Küchen von KüchenTreff

Schöner leben mit Küchen von KüchenTreff

Sie sehen Küchen nicht nur als Gebrauchsgegenstand sondern als individuellen, mit Stil eingerichteten, Wohlfühl-Ort? Dann sind Sie bei uns richtig. Denn wir erfüllen Ihre Ansprüche, der neue B & S Küchentreff in Hauzenberg.

Rüdiger Brandstetter und Rainer Schauberger sind die beiden Geschäftsführer des exklusiven Hauses. Rüdiger Brandstetter, Handelsfachwirt, kann auf eine zehnjährige Erfahrung im Küchengeschäft zurückblicken. Rainer Schauberger, gelernter Holztechniker, kennt sich in allen kniffeligen, technischen Fragen aus. Gemeinsam kümmern Sie sich um die Gestaltung des individuellen Raum Traums. „Es gibt keinen Raum, in den keine Küche passt“ so der Leitsatz.

Wir sind Ihr kompetenter Ratgeber in Sachen Beratung, bildliche Darstellung bis zur Auswahl von Geräten und Möbeln und vertreten zahlreiche Hersteller und verschiedene Stilrichtungen. Bei uns gibt es faire Preise zu qualitativ hochwertigen Service. Zudem bieten wir Ihnen das komplette Handwerkerpaket für den Um- oder Einbau Ihrer Küche an.

Neben unseren Küchen haben wir auch folgende Produktgruppen im Angebot:

  • Essgarnituren
  • Fußböden
  • hochwertige Innentüren

Philosophie: Fest verwurzelt im Service

Als einer von über 350 KüchenTreff-Händlern in Europa wissen wir: Zufriedene Kunden haben uns vom Newcomer zum Markenzeichen für preisgünstige Qualitätsküchen gemacht. Für dieses Vertrauen bedanken wir uns!

Unser Markenzeichen, das ovale Logo, kennen Sie. Es kommt in selbstbewusstem Rot mit einer unvergleichlichen Signalkraft daher und zeigt KüchenTreff, wie wir uns verstehen – überzeugend durch:

  • Auswahl und Ausstattung
  • Preis und Leistung
  • Beratung und Service

Dem Zufall überlässt KüchenTreff nichts, dafür umso mehr der Gemeinschaft, in der sich jeder unserer Fachhändler für seine Kunden stark macht. Und wir wollen für Sie noch besser werden mit dem Ziel, dass jeder weiß: „Neue Küche? Da geht man zu KüchenTreff!“