Kontakt
B & S Küchentreff
Cleveres Küchenleben

Cleveres Küchenleben!

Wie das Küchenleben einfacher und schöner wird? Praktisches Zubehör kann mehr als man denkt - Hier erfahren Sie mehr!

Weiterlesen
Leckere Franzbrötchen

Leckere Franzbrötchen

...das macht man in Hamburg so: Eine Tasse warmer Kaffee oder Kakao und dazu ein leckeres Franzbrötchen. Das süße Feingebäck ist eine Spezialität in Hamburg und existiert mittlerweile in unterschiedlichsten Varianten.

Weiterlesen
Kulinarische Reise ins Land des Lächelns

Kulinarische Reise ins Land des Lächelns

Gerade wenn der Sommer in Deutschland mal wieder bei mäßigen Temperaturen zu wünschen übrig lässt, schweifen die Gedanken gern ins ferne Asien mit seinen herrlichen Landschaften, traumhaften Stränden und faszinierenden Metropolen wie Bangkok. Lust auf den Klassiker der thailändischen Küche?

Weiterlesen
Welcher Herd passt zu mir?

Welcher Herd passt zu mir?

Das Herzstück einer jeden Küche ist zweifellos der Herd. Hier werden Lieblingsgerichte gegart, gebraten oder gekocht. Für die Ausstattung einer modernen Kochstelle bieten sich gleich mehrere Möglichkeiten an. Am Ende ist die Beantwortung der Frage entscheidend, welcher Herd den individuellen Bedürfnissen am besten entspricht: Induktionstechnik, Glaskeramik oder doch Gasflamme? Bei der Auswahl spielen wichtige Faktoren wie Sicherheit, Energieeffizienz oder Kochgewohnheiten eine entscheidende Rolle.

Weiterlesen
Ein Spritzer Zitrone

Grillen geht auch süß

Ab geht´s nach draußen! Die Grillsaison ist nun wirklich da und wir freuen uns jedes Mal wenn wir mit Familie und Freunden zusammen an einem Tisch sitzen – ob im Garten, auf der Terrasse, dem Balkon oder auch gemütlich im Park.

Weiterlesen
Eine gute Küche will geplant sein

5 Gründe warum Sie dringend eine neue Küche brauchen!

Die Studententage sind längst vorbei. Doch trotzdem häufen sich Geschirr, Küchengadgets und Vorräte in allen noch verfügbaren Ecken Ihrer Küche? Dann haben Sie entweder eine zu kleine Küche, ein Stauraumproblem oder vielleicht auch beides. Mit cleveren Ordnungssystemen, lässt sich nicht nur das Besteck sortieren sondern auch Töpfe, Teller und Vorräte.

Weiterlesen
Eine gute Küche will geplant sein

2000 bis heute

Backöfen sind die neuen Statussymbole

Ober- und Unterhitze, Heißluft und Grillfunktion sind bei den meisten Backöfen bereits Standard. Zu den Must-Haves gehört auf jeden Fall die Pizzastufe, mit der von unten besonders stark geheizt wird.

Weiterlesen
Eine gute Küche will geplant sein

So schön kann Ordnung sein.

Ausgereifte Stauraumkonzepte und durchdachte Organisationsstrukturen sorgen für entspanntes Kochvergnügen. Töpfe, Pfannen, Besteck, Gewürze oder Lebensmittel: All diese Utensilien sollten nicht nur sicher verstaut sein, sondern auch möglichst komfortabel erreicht werden können.

Weiterlesen
Warmer Kartoffelsalat

Lauwarmer Kartoffelsalat aus Bayern

Juhu, der Sommer ist so gut wie da und mit ihm auch die Grillsaison! Was passt besser zu Bratwürstchen und Grillfleisch als ein bayerischer Kartoffelsalat? Hier haben wir ein schlichtes, einfaches Rezept aus dem Süden Deutschlands für Sie.

Weiterlesen
Eine gute Küche will geplant sein

Eine gute Küche will geplant sein

4 Profi-Tipps, mit denen Sie sicher Ihre Traumküche finden Sie haben Lust auf eine neue Küche und haben noch keine konkrete Vorstellung davon, wie diese aussehen und ausgestattet sein soll?

Weiterlesen
1948: Witzschaftswunderküche

Hefezopf Rezept zu Ostern.

Ein muß für jeden Ostertisch.

Nicht nur lecker, sondern auch sehr dekorativ – der Hefezopf!

Weiterlesen
Frühjahrsputz

Keine Lust auf Frühjahrsputz?

6 Tipps wie Sie blitzblank in den Frühling starten

Möchten Sie Ihrer Küche nach dem langen grauen Winter wieder eine Grundreinigung verpassen? Mit den folgenden Tipps für den Frühjahrsputz sind Ihre Elektrogroßgeräte wieder blitzblank und die Frühlingssonne kann getrost durch die Fenster in Ihre Küche scheinen – viel Spaß beim Wohlfühlen!

Weiterlesen
1948: Witzschaftswunderküche

Low Budget – high Budget:

Für jeden ist etwas dabei!

Natürlich spielt auch das Budget eine entscheidende Rolle beim Küchenplanen. Bei engem Raum oder kleinem Budget gilt es, die Planung strategisch anzugehen und eine möglichst praktische, kompakte Lösung zu finden. Mit ein oder zwei teureren, schicken oder besonders auffälligen Komponenten kann man die Küche gekonnt aufwerten...

Weiterlesen
1948: Witzschaftswunderküche

Labskaus mit Rollmops –

Norddeutschland pur!

Moin! Im Februar teilen wir mit Ihnen ein Rezept aus dem Norden Deutschlands, um genauer zu sein aus Hamburg. Mit dieser Labskaus-Mahlzeit können Sie sich wie auf hoher See fühlen und sich in Gedanken eine frische Brise um die Nase wehen lassen...

Weiterlesen
1948: Witzschaftswunderküche

Küchenplanung geht ganz einfach.

Möchten Sie Ihre neue Küche erneuern oder brauchen Sie einfach eine Veränderung? Je nach Räumlichkeit und Budget gibt es verschiedene Lösungen. Wir haben ein paar Tipps für Sie – für die einfache Planung der neuen Traumküche...

Weiterlesen
1948: Witzschaftswunderküche

1960 bis 1980

Wieder angesagt: Retro-Design

In den 60er Jahren erfand Andy Warhol die Pop-Art, die sich vor allem an der Welt des Konsums, der Alltagskultur und den Massenmedien orientierte. Jedoch wurden nicht nur die Künstler extrovertierter - Farben und Rundungen bahnten sich ihren Weg auch in das Interieur Design. Während die Beatles im Radio zu einer der erfolgreichsten Musikbands wurden, verbreiteten Hippies ordentlich Flowerpower. Und wer kennt die ausgefallenen Muster mit ihren farbigen Kontrasten aus den 70er Jahren nicht?

Weiterlesen
2014: Die vernetzte Küche

2000 bis heute

Die ver­netz­te Küche

Ein Leben ohne Internet? Heute unvorstellbar. Dass das Thema Vernetzung auch in der Küche Einzug hält, war nur eine Frage der Zeit. Und mit ihm gewinnt der wichtigste Raum der Wohnung noch mehr Komfort und vielfältige Arbeitserleichterungen.

Weiterlesen
Der Kühlschrank

1920-1940

Der Kühl­schrank

vom Steinkeller zum Hightech-Gerät

Mit ihm sind Lebensmittel länger haltbar, im Sommer kann man auch zu Hause schnell mal ein Eis essen und auch das Feierabendgetränk steht bereits gekühlt parat.

Weiterlesen
1970: Colanis Kugelküche

1960-1980

Rund und kompakt:

Colanis Kugel­küche

Wie eine Raumkapsel steht die im Jahre 1970 von Luigi Colani entworfene Küche da: Von außen Metallgrau, von innen leuchtend orange. Mit der Kugelküche konstruierte der Designer eine Küche der Zukunft.

Weiterlesen
1980: Die amerikanische Küche

1980-2000

Amerika­nische Küche

Aufgeschlossenheit und Vielfalt werden in der heutigen Zeit großgeschrieben. Diese Eigenschaften assoziiert man oft mit dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten und der Freiheit, für die Amerika steht. Und die seit den 1980er Jahren auch die Küchengestaltung beeinflussen.

Weiterlesen
1948: Witzschaftswunderküche

6 Tipps für den perfekten Kühlschrank

Die Milch schmeckt nach Zwiebeln? Eine Hälfte des Kühlschranks wird von Joghurtpackungen belegt, deren Mindesthaltbarkeitsdatum seit Wochen überschritten ist? Und nie ist das da, was Sie brauchen? Das muss nicht sein! Wenn Sie unsere Tipps für den perfekten Kühlschrank beherzigen, ist Schluss mit dem Chaos.

Weiterlesen
Ein Spritzer Zitrone

Ein Spritzer Zitrone

Die Luft wird wärmer, die Sonne strahlt und die Menschen zieht es raus in Gärten und Parks: zum Joggen, Fahrradfahren oder auch einfach nur Entspannen. Der Frühling hat offiziell angefangen und die Temperaturen erinnern sogar schon an den Sommer – da wird es Zeit, die Küche den sommerlichen Temperaturen anzupassen.

Weiterlesen
1929: Die Geschirrspülmaschine Küche

1920-1940

Die Geschirr­spül­maschine

Geschirrspülen ist ein notwendiges Übel. Und schon vor langer Zeit begannen die Versuche, diese ungeliebte Tätigkeit an Maschinen zu delegieren. Der Vorläufer der Geschirrspülmaschine, wie wir sie heute kennen, wurde dann auf der Weltausstellung in Chicago 1893 vorgestellt.

Weiterlesen
1948: Witzschaftswunderküche

1940-1960

Die Wirt­schafts­wunder­küche

Im Nachkriegsdeutschland diktierte Mangel die Speisekarte. Landwirtschaft und Lebensmittelbetriebe waren in einem desolaten Zustand und so wurden Kartoffelschalen zu Knäckebrot oder Rote-Rüben-Pulver zu Kakao. Auch sonst wurde gestreckt und ersetzt, was das Zeug hält. Doch dann kamen der Marschallplan – und Clemens Wilmenrod.

Weiterlesen
1926: Die Geburt der Einbauküche

1920-1940

Die Geburt der Einbau­küche

Die „Frankfurter Küche“ von Margarete Schütte-Lihotzky war eine Revolution: Ihr Entwurf war die Blaupause für die Einbauküche – und beeinflusst die Küchenarchitektur bis heute.

Weiterlesen
ab 2003: Ergonomie

2003-2013

Ergon­omie

Komfort und Effizienz standen im Fokus, als sich aus der Frankfurter Küche die Einbauküche entwickelte. Rücken oder Bandscheibe der Köchinnen und Köche hatte man damals eher nicht im Blick. Das ändert sich gerade. „Ergonomie“ heißt das Zauberwort, das nach der Arbeitswelt jetzt die Küche erobert.

Weiterlesen

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG